“Flinke Finger” – Strickgruppe

„Flinke Finger“ finden sich

Das Jahr 2023 begann in Ennigerloh in der Gemeinde St. Jakobus mit einem Aufruf zur Wollspende. Einige Gleichgesinnte fanden sich zusammen und treffen sich alle 4 Wochen im Jakobushaus zum Stricken für Privat und für den guten Zweck.

Beim Basar für die Partnergemeinden in Indien und Kolumbien im November letzten Jahres beteiligte sich die Gruppe mit großem Erfolg.

Aus gespendeter Wolle entstanden Socken, Mützen und Schals und diese fanden schnell neue Besitzer. Zwei große Pakete mit warmen Socken und Mützen schickten die „Flinken Finger“ an die „Düsseldorfer Wollengel“ zur Unterstützung Obdachloser und zur Aktion „strick mit“ vom WDR, die die Tafeln unterstützt. Auch in Zukunft brauchen sie Wolle mit mindestens 50% Wollanteil (damit die Kleidung warm hält) oder Spenden, sowie flinke Finger.

Iris Kühnapfel und Dunja Senger freuen sich über Zuwachs in der Gruppe und Material zum Verarbeiten. Interessierte können sich gerne im Pfarrbüro melden oder einfach dazukommen.

Die nächsten Termine sind: 7. August, 4. September, 2. Oktober, 6. November, 4. Dezember jeweils von 16-18 Uhr im Jakobushaus, Im Drubbel 26 in Ennigerloh.